1848, Die ungewollte Revolution: Die revolutionären Bewegungen in Europa 1830-1849 Wolfgang J. Mommsen

ISBN: 9783596138999

Published: 2000

Paperback

336 pages


Description

1848, Die ungewollte Revolution: Die revolutionären Bewegungen in Europa 1830-1849  by  Wolfgang J. Mommsen

1848, Die ungewollte Revolution: Die revolutionären Bewegungen in Europa 1830-1849 by Wolfgang J. Mommsen
2000 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, talking book, mp3, ZIP | 336 pages | ISBN: 9783596138999 | 7.46 Mb

Was bedeuten die Revolutionen von 1848/49 für das heutige Europa? Historisch bildeten sie den ersten Höhepunkt liberaler und nationaler Bewegungen in Kontinentaleuropa, die sich seit der Französischen Revolution zunehmend artikuliert hatten. ImMoreWas bedeuten die Revolutionen von 1848/49 für das heutige Europa?

Historisch bildeten sie den ersten Höhepunkt liberaler und nationaler Bewegungen in Kontinentaleuropa, die sich seit der Französischen Revolution zunehmend artikuliert hatten. Im Vordergrund standen Forderungen nach nationaler Selbstbestimmung und politischen Mitwirkungsrechten, deren Notwendigkeit durch soziale und ökonomische Krisen verstärkt wurden. Obwohl die Revolutionen am Widerstand der restaurativen Kräfte und am zögerlichen Verhalten des liberalen Bürgertums schließlich scheiterten, beeinflussen ihre leitenden Ideen - wie Mommsen mit dem Blick auf die politischen Veränderungen in Deutschland und Europas 1989/90 zeigt - das politische Denken bis heute.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "1848, Die ungewollte Revolution: Die revolutionären Bewegungen in Europa 1830-1849":


poeburton.com

©2013-2015 | DMCA | Contact us